Zahnarzt München Maximiliansplatz Almeida-Palais BriennerstraßeZahnarzt München Maximiliansplatz Almeida-Palais Briennerstraße

Mehrere Zahnärzte - Viele Kompetenzen
im Herzen von München

Informationen über Parodontitis & mögliche Therapien von Ihrer Zahnarztpraxis in München

Parodontitis ist eine durch Bakterien verursachte Entzündung des Zahnhalteapparates. Dabei entsteht ein durch Bakterien verursachter Zahnbelag (Plaque). Durch vermehrtes Bakterienwachstum wird das Zahnfleisch angegriffen und entzündet sich (Ginginvitis) und kann sich schließlich – meist unbemerkt – zur Parodontitis entwickeln. Wird die Erkrankung nicht behandelt, können Bindegewebe und  Knochen angegriffen werden, was bis hin zur Kieferrückbildung und Zahnverlust führen kann.

Symptome: Die Zahnbettentzündung wird oft erst spät erkannt. Zahnfleischschwellung mit Blutungsneigung, lockere und länger wirkende Zähne, Rückgang des Zahnfleisches und Mundgeruch sind Warnsignale einer Parodontitis-Infektion.

Risikofaktoren & Folgen: Wissenschaftlichen Erkenntnissen zufolge können Übergewicht, Rauchen, Diabetes und Stress das Risiko, an einer Parodontitis zu erkranken, erhöhen. Diese kann Folgen auf den gesamten menschlichen Organismus haben. Herz-Kreislauf-Erkrankungen, wie z.B. ein erhöhtes Herzinfarkt- und Schlaganfallrisiko, Neigung zu Rheuma und Diabetes sind häufige Folgen einer unbehandelten Parodontitis und beeinflussen sich gegenseitig.

Therapie: Die Bakterien und die dadurch verursachte Entzündung müssen unter regelmäßiger Kontrolle und Nachsorge eliminiert werden, damit die Erkrankung in ihrem Fortschreiten gestoppt werden kann. Die Zahnbeläge werden entfernt und die Zahnfleischtaschen professionell gereinigt. Mit dem Parodontal-Screening-Index messen wir die Tiefe der Zahnfleischtaschen und können uns ein Bild über den Zahnfleisch- und Knochenrückgang sowie der vorhandenen Blutungsneigung machen. Entsprechend der Diagnostik stimmen wir mit Ihnen Ihre individuelle Behandlung ab.

Prophylaktische Maßnahmen, wie die Professionelle Zahnreinigung (PZR) können einer Parodontitis vorbeugen. 

Parodontitisbehandlung

Entwicklung von parodontalen Erkrankungen

ZahnästhetikZahnästhetik
ZahnersatzZahnersatz
ProphylaxeProphylaxe
EndodontieEndodontie
ImplantologieImplantologie
OralchirurgieOralchirurgie
ParodontologieParodontologie
InvisalignInvisalign
KiefergelenkdiagnostikKiefergelenkdiagnostik